seit 1996 
02204 / 767 590

Monatsarchive: März 2016

Die meisten Bundesländer schreiben Rauchmelder vor

Seit Kurzem besteht nun auch in Sachsen eine gesetzliche Pflicht zur Installation von Rauchwarnmeldern in Wohnungen. Nur noch in zwei Bundesländern besteht derzeit noch keine entsprechende Regelung.

7.3.2016 (verpd) Jedes Jahr verletzen sich hierzulande rund 4.000 Personen bei einem Brand so schwer, dass sie physisch und/oder psychisch auf Dauer geschädigt sind. Dabei könnten viele dieser schweren Unfälle durch Rauchmelder vermieden werden. Nicht zuletzt deshalb gibt es mittlerweile in 14 der 16 Bundesländer eine Pflicht, Rauchmelder in neue und/oder umgebaute Wohnung zu installieren.

Weiterlesen