seit 1996 
02204 / 767 590

Monatsarchive: November 2015

Versicherungsschutz bei einem Terroranschlag

Terroranschläge und -warnungen verunsichern die Bevölkerung immer mehr. Welchen Schutz Versicherungskunden im Falle des Falles durch private Versicherungspolicen haben.

23.11.2015 (verpd) Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) erklärte, inwieweit Schäden durch Terroranschläge im Bereich der privaten Sach-, Unfall- und Lebensversicherungen abgesichert sind.

Weiterlesen

Winterreifenpflicht

Seit 2010 gilt bei uns in Deutschland die Winterreifenpflicht. In der Straßenverkehrsordnung ist sie verankert. Wer sein Fahrzeug weder mit Winter- noch Allwetterreifen ausstattet, obwohl es die Straßenverhältnisse erfordern, muss mit einem Bußgeld von bis zu 80 Euro und einem Punkt in Flensburg rechnen. In welchem Zeitraum die Winterreifenpflicht gilt, ist nicht festgelegt worden. Kommt es aufgrund falscher Bereifung aber zu einem Unfall, riskiert man neben dem Bußgeld auch den Versicherungsschutz. Weiterlesen

Nicht jede günstige Kfz-Versicherung ist ein Schnäppchen

Zahlreiche Werbespots versprechen Einsparungen, wenn man bis zum 30. November seine Kfz-Versicherung kündigt und eine neue Police bei einem anderen Anbieter abschließt. Doch bevor man darauf eingeht, ist es wichtig, sich vorher umfassend zu informieren, um Nachteile auszuschließen.

Weiterlesen