seit 1996 
02204 / 767 590

Monatsarchive: April 2015

Unfallversicherung greift in der Mittagspause nur beim Weg zum Essen

Beschäftigte sind in der Mittagspause gesetzlich unfallversichert, wenn sie sich etwas zu essen holen wollen. Wie das Hessische Landessozialgericht (LSG) entschied, entfällt der Versicherungsschutz, wenn der Weg zum Imbiss zugunsten privater Angelegenheiten unterbrochen wird. Im Zweifelsfall habe der Arbeitnehmer zu beweisen, mit welcher Motivation er unterwegs war (LSG Hessen, 24.03.2015 – L 3 U 225/10).

Weiterlesen

Leitungswasserschaden bei innerhalb des Gebäudes verlegter Regenwasserleitung?

08.04.2015

Von einer im Sinne der Wohngebäudeversicherung innerhalb des Gebäudes verlegten Regenwasserleitung ist auszugehen, wenn diese sich innerhalb des räumlichen Bereiches befindet, der durch Wände, Dach und Boden vom Bereich außerhalb des Gebäudes abgegrenzt wird. Das ergibt sich aus einem Urteil des Landgerichts Wuppertal (LG Wuppertal, 28.08.2014 – 9 S 22/14). Weiterlesen